Berechnung von Passungen nach ISO 286 (2010)

Die Abmessungen einer Passung mit den Toleranzen nach ISO 286 (2010) werden berechnet. Zusätzlich zu den Toleranzen von Welle und Nabe, werden die Breite und Lage der Passung ausgegeben. Die Toleranzen nach ISO 286 sind bis zu einem maximalen Nennmass von 3150mm definiert. Je nach Toleranzklasse ist das maximale Nennmass auch kleiner, z.B. 500mm.
Diese Online-Berechnungen werden kostenlos von der MESYS AG zur Verfügung gestellt. Die Berechnung wurde getestet und es sind keine Fehler bekannt, aber es kann keine Gewähr für die Richtigkeit der Resultate übernommen werden. Auch wird die Verfügbarkeit der Berechnung nicht garantiert. Die Benutzung erfolgt auf eigenes Risiko.

NennmassDmm
Toleranz der Nabe
Oberes AbmassESmm
Unteres AbmassEImm
Toleranz der Welle
Oberes Abmassesmm
Unteres Abmasseimm
Übergangspassung
Maximales Spielcmaxmm
Minimales Spielcminmm
Minimales Übermassiminmm
Maximales Übermassimaxmm

©MESYS AG