Berechnung von mehrlagigen Pressverbänden

Ein mehrlagiger Pressverband unter Innen- und Aussendruck wird mit Berücksichtigung von Drehzahl und Temperatur berechnet.
Diese Online-Berechnungen werden kostenlos von der MESYS AG zur Verfügung gestellt. Die Berechnung wurde getestet und es sind keine Fehler bekannt, aber es kann keine Gewähr für die Richtigkeit der Resultate übernommen werden. Auch wird die Verfügbarkeit der Berechnung nicht garantiert. Die Benutzung erfolgt auf eigenes Risiko.

Anzahl Lagen
Innendurchmesserdimm
InnendruckpiMPa
AussendruckpeMPa
Drehzahlnrpm

DurchmesserDmm
ÜbermassIwμm
TemperaturT°C
ElastizitätsmodulEMPa
Querkontraktionszahlν-
Dichteρkg/m3
Therm. Ausdehnungskoeffizientα10-6/K
Änderung InnendurchmesserΔd00μm
Änderung AussendurchmesserΔD00μm
Radialspannung Innendurchmesserσri0MPa
Radialspannung Aussendurchmesserσre00MPa
Tangentialspannung Innendurchmesserσti0MPa
Tangentialspannung Aussendurchmesserσte00MPa


©MESYS AG