Berechnung der Hertzschen Pressung

Die Hertzsche Pressung und Spannungsverläufe unter der Oberfläche werden berechnet. Die Krümmungsradien können für zwei Ebenen mit gegebenem Winkel zwischen den Ebenen definiert werden. Die Spannungen in beiden Körpern sind gleich, falls die Materialien gleich sind; für unterschiedliche Materialien unterscheiden sie sich. Eine Demoversion für Windows ist hier verfügbar. Sie bietet die gleichen Eingaben aber weitere Ausgaben.
Diese Online-Berechnungen werden kostenlos von der MESYS AG zur Verfügung gestellt. Die Berechnung wurde getestet und es sind keine Fehler bekannt, aber es kann keine Gewähr für die Richtigkeit der Resultate übernommen werden. Auch wird die Verfügbarkeit der Berechnung nicht garantiert. Die Benutzung erfolgt auf eigenes Risiko.

Körper 1
Erster Radius Körper 1r11mm
Zweiter Radius Körper 1r12mm
Körper 2
Erster Radius Körper2r21mm
Zweiter Radius Körper 2r22mm
Effektive Länge für LinienkontaktLeffmm
NormalkraftFnN
Elastizitätsmodul Körper 1E1MPa
Elastizitätsmodul Körper 2E2MPa
Querkontraktionszahl Körper 1ν1
Querkontraktionszahl Körper 2ν2
Wnkel zwischen den Achsenα°
Erster Radius Körper 1r₁₁ 5.0000mm
Zweiter Radius Körper 1r₁₂ 5.0000mm
Erster Radius Körper 2r₂₁ 5.0000mm
Zweiter Radius Körper 2r₂₂ 5.0000mm
Winkel zwischen den Ebenen der Radienα 0.00°
Elastizitätsmodul Körper 1E₁ 210000.00MPa
Querkontraktionszahl Körper 1υ₁ 0.30
Elastizitätsmodul Körper 2E₂ 210000.00MPa
Querkontraktionszahl Körper 2υ₂ 0.30
NormalkraftFn 100.00N
Hertzsche PressungpH 3454.40MPa
Grössere Halbachse der Druckellipsea 0.1176mm
Kleinere Halbachse der Druckellipseb 0.1176mm
Annäherung der Körperδ 0.0055mm
Maximale Schubspannung Körper 1τMax₁ 1070.93MPa
Tiefe bei maximaler Schubspannung Körper 1z(τMax₁) 0.0565mm
Maximal 'octahedral shear stress' Körper 1τOctMax₁ 1009.69MPa
Maximale Schubspannung Körper 2τMax₂ 1070.93MPa
Tiefe bei maximaler Schubspannung Körper 2z(τMax₂) 0.0565mm
Maximal 'octahedral shear stress' Körper 2τOctMax₂ 1009.69MPa
Maximale orthogonale Schubspannungτyz 738.86MPa
Tiefe bei maximaler orthogonaler Schubspannungz(τyz) 0.0413mm

©MESYS AG